Eine Auszeichnung für Verdienste und Hingabe: Lothar Meng zum Ehrenmitglied ernanntDie diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins war nicht nur eine Gelegenheit für Berichte und Planungen, sondern auch für eine besondere Ehrung. In Anerkennung seiner Leistungen als aktiver Spieler und seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde Lothar Meng zum Ehrenmitglied ernannt.Über viele Jahre hinweg hat er nicht nur als aktiver Spieler auf dem Spielfeld geglänzt, sondern auch außerhalb des Wettkampfsports einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Seine ehrenamtlichen Tätigkeiten erstreckten sich über verschiedene Bereiche, darunter auch die verantwortungsvolle Rolle als Übungsleiter.Wir gratulieren Lothar Meng herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung und freuen uns darauf, gemeinsam weiterhin die Werte des Sports und der Gemeinschaft zu fördern.

Eine Auszeichnung für Verdienste und Hingabe: Lothar Meng zum Ehrenmitglied ernannt

Die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins war nicht nur eine Gelegenheit für Berichte und Planungen, sondern auch für eine besondere Ehrung. In Anerkennung seiner Leistungen als aktiver Spieler und seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde Lothar Meng zum Ehrenmitglied ernannt.

Über viele Jahre hinweg hat er nicht nur als aktiver Spieler auf dem Spielfeld geglänzt, sondern auch außerhalb des Wettkampfsports einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Seine ehrenamtlichen Tätigkeiten erstreckten sich über verschiedene Bereiche, darunter auch die verantwortungsvolle Rolle als Übungsleiter.


Wir gratulieren Lothar Meng herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung und freuen uns darauf, gemeinsam weiterhin die Werte des Sports und der Gemeinschaft zu fördern.

Nach einigen Jahren fand endlich wieder der Sportlerball des SV Mihla (SVM) statt, und er stand ganz im Zeichen von Ehrungen.

Nach einigen Jahren fand endlich wieder der Sportlerball des SV Mihla (SVM) statt, und er stand ganz im Zeichen von Ehrungen.



Die Rückkehr des Sportlerballs nach langer Zeit war ein Zeichen dafür, dass die Tradition in Mihla immer noch lebendig ist. Dies zeigte sich besonders am Abend selbst, als der Saal in der „Goldenen Aue“ nahezu bis auf den letzten Platz gefüllt war. Andreas Böhme, der Vereinspräsident des SV Mihla, erinnerte daran, dass zeitweilige finanzielle Herausforderungen und dann die COVID-19-Pandemie Gründe dafür waren, dass der Ball für so lange Zeit ausfallen musste. Doch jetzt war die Zeit gekommen, die Mihlaer Gemeinschaft wieder zu vereinen, so Böhme, und er hatte gute Gründe dafür, wie sich bei den zahlreichen Ehrungen zeigte.

Böhme richtete seinen Dank nicht nur an die aktiven Sportlerinnen und Sportler, sondern auch an die großzügigen Sponsoren und die vielen ehrenamtlichen Helfer. Als beispielhafte Personen erwähnte er Ehrenmitglied Eckhardt Krause, der sich im hohen Alter von fast 80 Jahren mit Hingabe um den Sportplatz kümmert. Ebenso hob er Thomas Bullig und Manuela Fehr hervor, die sich mit viel Engagement für die Sauberkeit und Attraktivität der Kegelbahn einsetzen.

Der Vorsitzende würdigte außerdem die Freiwillige Feuerwehr und all diejenigen, die den logistischen Aufwand bei Veranstaltungen wie dem Hainichlauf oder dem Werramarathon bewältigen. Besonders herzlich bedankte sich Andreas Böhme bei Alexander Vinz und Mario Salzmann. Alexander Vinz, Abteilungsleiter der Sektion Fußball, hatte mit seinem Einsatz maßgeblich dazu beigetragen, die Spielgemeinschaft mit Ifta zu etablieren und damit die Zukunft des Mihlaer Fußballs zu sichern. Mario Salzmann, ein aktiver Volleyballspieler im Verein, hatte dazu beigetragen, dass der SV Mihla nun wieder eine funktionierende Homepage hat.

Auch in den Grußworten von Rainer Lämmerhirt, Michael Regenbogen (Vereinspräsident des SV Eintracht Ifta) und Michael Klostermann, dem Präsidenten des Kreissportbundes, kam das Lob für die engagierten Sportfreunde nicht zu kurz.

Böhme wies zudem stolz auf die sportlichen Erfolge hin, die besonders die Keglerinnen und Kegler des Vereins erzielt hatten. Auch wenn der große Wurf bei den Landesmeisterschaften vielleicht noch ausstand, konnte der SV Mihla in verschiedenen Altersklassen zahlreiche Kreismeistertitel erringen.

Online Anwärterlehrgang des Thüringer Fußball Verbands: Eine Chance für angehende Schiedsrichter

Einleitung: Im digitalen Zeitalter ist die Welt des Sports von zahlreichen technologischen Fortschritten beeinflusst worden. Der Thüringer Fußball Verband (TFV) geht mit der Zeit und bietet nun einen wegweisenden Online Schiedsrichterlehrgang an. Vom 22. bis zum 25. Juni 2023 haben fußballbegeisterte Menschen die Möglichkeit, sich für diesen Lehrgang anzumelden. In diesem Blogeintrag möchten wir Ihnen einen Überblick über den Lehrgang geben und erläutern, warum dies eine einzigartige Gelegenheit für angehende Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter ist.

Der Schiedsrichterlehrgang: Der Online Schiedsrichterlehrgang des Thüringer Fußball Verbands bietet eine flexible und zugängliche Möglichkeit, um das Wissen und die Fähigkeiten zu erlangen, die für eine erfolgreiche Schiedsrichterkarriere erforderlich sind. Die Ausbildung findet in Form von Videokonferenzen statt und erstreckt sich über vier Tage. Videokonferenzen finden statt, am Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr und setzten sich am Samstag und Sonntag von 9:00 bis 13:00 Uhr fort. Zirka 1 Woche später finden dann die Prüfungen statt.

Anmeldung und Teilnahme: Die Anmeldung für den Lehrgang erfolgt über den folgenden Link: [Link zur Anmeldung].

Interessierte werden gebeten, das Anmeldeformular auszufüllen und ihre persönlichen Daten anzugeben. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weitere Informationen zu den technischen Anforderungen und dem genauen Ablauf des Lehrgangs.

Fazit: Der Online Schiedsrichterlehrgang des Thüringer Fußball Verbands bietet angehenden Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern eine hervorragende Gelegenheit, ihre Leidenschaft für Fußball in eine aktive Rolle auf dem Spielfeld umzusetzen. Die flexible Gestaltung des Lehrgangs und die Möglichkeit, hochqualifizierte Ausbilder zu haben, sind nur einige der vielen Vorteile dieses Angebots. Verpassen Sie nicht die Chance! Melden Sie sich noch heute an und legen Sie den Grundstein für Ihre Schiedsrichterkarriere.

Hinweis: Dieser Blogbeitrag enthält Informationen zum Online Schiedsrichterlehrgang des Thüringer Fußball Verbands (TFV). Bitte beachten Sie, dass der Inhalt möglicherweise nicht mehr aktuell ist, wenn Sie diesen Beitrag nach dem 9. Juni 2023 lesen. Für die neuesten Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website des TFV.

Offizielle Einladung des TFV

Einladung Sportlerball

Einladung Sportlerball

Sportlerball feiert sein Comeback

Wir freuen uns darauf, den traditionellen Sportlerball nach Jahren des Stillstandes und der Corona-Pandemie endlich wieder auszurichten. Für unsere Vereinsmitglieder bedeutet das, den Termin am 02.09.2023 um 18 Uhr bitte dick im Kalender einzutragen. Hierzu wird es nochmal eine separate Einladung für jedes Vereinsmitglied geben. Wie gewohnt findet das Highlight im Saal der Goldenen Aue statt.

Neben den Auszeichnungen für engagierte Mitglieder aus unseren Abteilungen erwartet euch ein leckeres Buffet und ein grandioses Rahmenprogramm mit der bewerten Tombola für Groß und Klein.

Das Tanzbein wird an diesem Abend definitiv nicht stillstehen, da wir mit den FLOWERS für Kenner des guten und gepflegten Musikgeschmacks eine ortsansässige Band mit grandioser Musikauswahl gewinnen konnten.

Zusammenfassend sind die Rahmenbedingungen für einen tollen Abend und ein Wiederaufleben des Sportlerballs gegeben.

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen und sind voller Vorfreude, den Tag mit unseren Sportfreunden zu feiern und zum regen Austausch zu nutzen.

Sportverein Mihla 🟢⚪️

Die Einladungen findet Ihr im Mitgliederbereich